Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.

Falls Ihre Frage hier nicht aufgeführt ist, kontakten Sie uns einfach!

Grundsätzlich steht unsere Tür jedem Hund mit dem jeweiligen Herrchen oder Frauchen offen. Wir freuen uns immer über jedes neue Gesicht auf dem Platz. Jedoch empfehlt es sich für Neulinge im Sport sich einmal vorab bei uns zu melden. Benutzt hierfür die Kontaktmöglichkeiten auf dieser Webseite.  

Viel Gute laune und gute Schuhe! Beim Training muss jeder Mal den Hasen im Parcour auslegen. Ansonsten sollte für jeden Hund auf dem Platz eine gültige Impfung im Impfausweis eingetragen sein. (Wir kontrollieren dies auch Stichprobenartig.

Das Coursing bringt jedem Hund Spass. Hierbei ist es ganz egal ob Windhund oder nicht. Daher ist uns jeder Hund willkommen.

Wir sind ein gemeinnützige Verein und der Spass des Hundes steht bei uns im Vordergrund. Unsere Preise spiegeln dies auch wieder, so dass sich selbst ein Student bei uns den Hundesport leisten kann.

Unser Trainingsgelände ist im Höpen in Großenaspe. Das gesamte Gelände ist eingezäunt und steht unseren Mitglieder generell zur Verfügung. Außerhalb des Trainings ist das Gelände abgeschlossen. Hier die Wegbeschreibung als PDF

Die Strecke wird dem Alter des Hunde angepasst. Ganze Runden sind bereits ab 15 Monate möglich.

Ein Lizenzlauf ist möglich. Um sicherzugehen, dass der Coursingrichter auch wirklich anwesend ist, meldet euch bitte drei Tage vor dem Training bei uns. Der Kontakt ist hier über die Webseite möglich.